Herzlich Willkommen auf der Homepage der Steinenbergschule

 

Ganztagesbildung

Themenangebote 1. Halbjahr Klasse 2

DOWNLOAD Themenangebote 1. Halbjahr Klasse 2>>

 

Themenangebote 1. Halbjahr Klasse 3 + 4

DOWNLOAD Themenangebote 1. Halbjahr Klasse 3 + 4 >>



 

Arbeitskreis "Eltern helfen Eltern"

Die die Vortragsunterlagen zum Vortrag "Lernen lernen" vom "LVB Lernen e.V." können über den Arbeitskreis "Eltern helfen Eltern - Lernen fördern" per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. angefragt werden.

 

Ferienplan 2018-2019

Download Ferienplan

 

Fehling-Lab, das Schüler Mitmachlabor

Am Dienstag, den 28.11.2017 hat die Klasse 4a einen Ausflug zur Universität Vaihingen gemacht. Dort waren wir im Fehling – Lab Schüler Labor. An der S- Bahn wurden wir von einem freundlichen Studenten empfangen. Nachdem uns ein Professor wichtige Dinge über das Labor und die Sicherheit dort erzählt hat, wurden wir in drei Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe startete in einem anderen Labor. Es gab das Kristalllabor, Farblabor und Riechlabor. Im Riechlabor durfte jeder von uns sein eigenes Parfum herstellen. Dafür haben wir Lavendelblüten in den Mörser und diese zermahlen. Anschließend haben wir Alkohol dazu gegossen. Hinterher haben wir die Flüssigkeit gefiltert und in ein kleines Fläschchen getan. Nun hatten wir echtes Parfum.

Im Kristalllabor haben wir verschiedene Kristalle kennengelernt. Nachdem wir über ihre Form, Farbe und Entstehung gesprochen haben, durften wir selber experimentieren.  Wir haben probiert, ob sich Salz und Zucker in Wasser auflösen.  Außerdem haben wir geschaut, was passiert, wenn man Salz- und Zuckerlösungen auf einen Löffel gibt und über eine Kerze hält.

Das dritte Labor, war das Farblabor. Dort haben wir verschiedene Farben auf ein kleines Filterpapier gemalt und  anschließend vorsichtig Wasser drauf getropft. Das Wasser ist verlaufen und die Farben auch. Das gab ein schönes Muster.

Wir hatten einen schönen und spannenden Tag im Labor. In der Pause haben wir sogar leckere Laugenstangen und etwas zu Trinken bekommen. Zum Abschied durfte auch Frau Eckert ein Experiment machen. Sie musste mit einer Sprühflasche auf eine Zeitung sprühen. Plötzlich wurde eine Geheimschrift sichtbar: GOOD BYE!

 

Aktuelle Angebote der Ganztagesbildung Klassen 2-4


Graffiti Projekt der Klasse 3a

Am 14.03.2017 hat die Klasse 3a ein Grafitti-Projekt gemacht. Zuerst haben wir gelernt wie man die Grafittibuchstaben zeichnet. Dann durften wir ein eigenes Wort auf ein Blatt schreiben. Nach der Pause sind wir dann raus und haben erste Sprühübungen gemacht. Das war ein bisschen kniffelig. Danach durften wir endlich die vorgeschriebenen Buchstaben ausfüllen (natürlich mit den Sprühdosen). Anschließend durften wir den Hintergrund sprühen. Wir bedanken und bei Chris Morys, der uns super durch den Tag geführt hat.

Es hat uns allen sehr Spaß gemacht.

 

Die Ganztagesbetreuung hat nun eine eigene Internetseite

Erlebnispädagogischer Tag Klasse 2b Steinenbergschule Hedelfingen

Am vergangenen Freitag, den 26. Juni 2016 begaben wir, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2b, uns auf die Reise in das „Land der Riesen“. Alles fing damit an, dass wir beim Verlassen unseres Schulgebäudes zwei lustige Männer entdeckten, die uns baten, ihnen bei der Suche nach einem Schatz zu helfen.

Nachdem wir durchs „Tor der Riesen“ gemeinsam ins Riesenreich gelangt waren, mussten wir dort, aufgeteilt in kleinere Gruppen, verschiedene Aufgaben erledigen. Egal ob es darum ging, beim „Turm der Schlüssel“ gemeinsam einen Turm aus Holzklötzen zu bauen, im „Tal der Löwen“ über eine Slackline zu balancieren oder sich beim „Baum der Taler“ gegenseitig in luftige Höhen zu ziehen (was uns am besten gefallen hat) – jedes Mal war Teamwork gefragt, keiner konnte sein Ziel ohne die anderen erreichen.

Nachdem wir einen Teil der Schatzkarte, einige Schlüssel und ein paar Taler erspielen konnten, mussten wir nochmals all unsere Kräfte bündeln, um gemeinsam den Fluss der Krokodile auf Fällen zu überwinden. Hier erwiesen sich die Übungen der vorausgegangenen Gruppenphase als wertvolle Vorbereitung bevor wir endlich den Schatz in unseren Händen halten konnten. So ging ein wundervoller, spannender und bereichernder Freitagmorgen

Das Geniusprojekt

Am Dienstag, den 14.6.2016, von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, ereignete sich in der 7 und 8 Stunde ein  Geniusprojekt in der Grundschule im Klassenzimmer der 4b. Zuerst stellten sich Hr. Friedrich und Hr. Bechtold vor. Die beiden Herren erzählten über das 1. Auto und gaben Infos über Carl Benz und Gottlieb Daimler weiter. Danach erklärten sie uns den Verbrennungsmotor und die 4 Takte sind. Dann durften wir einen Zylinder basteln. Kurz danach erklärten die beiden Männer was ein Turbolader ist und zum Abschluss durften wir einen echten Motor anschauen.

Von Robert Brott

 

Stuttgart Lauf

Am Samstag, den 18.06.2016, trafen sich 9 Kinder aus der 4.Klasse um 14 Uhr mit Eltern und Geschwisterkinder an der Haltestelle von Hedelfingen. Sie fuhren mit der U13 zum Neckarpark, denn dort fand der Stuttgart-Lauf statt. Als sie ankamen, bereiteten sie sich auf den Lauf vor. Gegen 15 Uhr lief die erste Altersgruppe der 4.Klasse 1200 Meter. Das Ziel war die Mercedes-Benz Arena, dort bekamen die Kinder eine Medaille und ein kostenloses Getränk. Zum Schluss sahen die Eltern ihre Kinder wieder und im Neckarpark gab es noch Essen, viele Aktivitäten und eine Preisverleihung.

Von Stella, Theresa

 

 

 

 
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
Anfahrt zur Steinenbergschule

Straße:
Stadt:
Land:
PLZ: